Vyberte si svoj región a jazyk

Ponuka

German Apprentice Program

Hier findest Du einen Überblick über alle Ausbildungsberufe, die wir grundsätzlich bieten. Einige Berufe werden nicht jährlich ausgebildet. Bitte beachte die Seite mit unseren offenen Stellen und filtere da nach dem Einstiegslevel «Ausbildung» und bewerbe dich direkt über diesen Link. Sollte dein Wunschberuf gerade nicht ausgeschrieben sein, kannst du auch eine E-Mail-Benachrichtigung einrichten, damit du nichts verpasst!

Gewerblich-technische Berufe

  • Elektroniker für Automatisierungstechnik (m/w/d)
  • Elektroniker für Betriebstechnik (m/w/d)
  • Elektroniker für Gebäude- und Infrastruktursysteme (m/w/d) 
  • Elektroniker für Geräte und Systeme (m/w/d)
  • Elektroniker für Maschinen- und Antriebstechnik (m/w/d)
  • Fertigungsmechaniker (m/w/d)
  • Industriemechaniker (m/w/d)
  • Mechatroniker (m/w/d)
  • Stanz- und Umformmechaniker (m/w/d)
  • Werkzeugmechaniker (m/w/d)
  • Zerspanungsmechaniker (m/w/d)

Im ersten und zweiten Ausbildungsjahr werden die Auszubildenden im ABB Training Center (ATC) und in der Berufschule optimal auf das Berufsleben vorbereitet. Diese Phase wird mit Teil 1 der Abschlussprüfung abgeschlossen, der zu 40 Prozent in das Endergebnis der Ausbildung einfließt.

Um eine bestmögliche Berufsausbildung zu gewährleisten, werden unsere gewerblich-technischen Azubis fortlaufend in den Räumen des ATC weitergebildet. Sie werden in Pneumatik-, CNC- und Elektrotechnik sowie CAD geschult. Zusätzlich bieten wir die Möglichkeit den Europäischen Computerführerschein (ECDL) abzulegen, mit dem die Auszubildenden ihre EDV-Kenntnisse weiter vertiefen können.

Im dritten und vierten Ausbildungsjahr wechseln die Auszubildenden zwischen Praxisphasen in den entsprechenden Fachbereichen des Unternehmens und Theoriephasen in der Berufsschule. Am Ende der Ausbildung wird Teil 2 der Abschlussprüfung in Form eines betrieblichen Auftrags absolviert. Dieser trägt die übrigen 60 Prozent zur Endnote bei. 

 

 

 

 

 

Kaufmännische Berufe

  • Fachkraft für Lagerlogistik (m/w/d)
  • Industriekaufmann (m/w/d)
  • Kaufmann für Büromanagement (m/w/d) 

Unsere kaufmännischen Auszubildenden genießen eine exzellente fundierte Ausbildung in Theorie und Praxis. 

Die Ausbildung ist im Blockunterricht organisiert. Zusätzliche Fachkompetenz wird unseren Auszubildenden durch die Teilnahme an Modulen vermittelt. Hier sei beispielhaft Kommunikations- oder Verhandlungstechnik genannt. Theoretische Ausbildungsphasen in der Berufsschule und praktische Einsätze im Betrieb wechseln im mehrwöchigen Rhythmus. Lern- und Ausbildungsinhalte werden optimal aufeinander abgestimmt. 

In der Praxis durchlaufen unsere kaufmännischen Azubis die Pflichtbereiche Einkauf, Vertrieb, Rechnungswesen, Personal und Sekretariat/Verwaltung. Weitere Organisationseinheiten sind individuell möglich. Auf diesem Wege werden tiefgreifende Einblicke in die Strukturen und Prozessabläufe des Unternehmens ermöglicht.

Für eine optimale Qualifikation des Nachwuchses werden unsere kaufmännischen Auszubildenden zusätzlich in Wirtschaftsenglisch, dem Europäischen Computerführerschein (ECDL) und Schreibtechnik ausgebildet.